Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Gel?nder besch?digt und abgehauen

23.03.2021 - 11:17:52

Polizeipr?sidium Rheinpfalz / Gel?nder besch?digt und abgehauen

Ludwigshafen - Im Kreuzungsbereich Schmale Gasse/ Hemshofstra?e prallte am 22.03.2021, zwischen 06:30 Uhr und 9:15 Uhr, eine bislang unbekannte Person mit ihrem Fahrzeug gegen ein Gel?nder, welches sich auf dem linken Bordstein befindet. Das Gel?nder wurde hierdurch besch?digt. Die genaue Schadensh?he wird derzeit ermittelt. Statt sich um den entstandenen Schaden zu k?mmern, fl?chtete die Person.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Ludwigshafen 2, Telefonnummer 0621 963-2222 oder per E-Mail piludwigshafen2@polizei.rlp.de.

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Rheinpfalz Hannah Berens Telefon: 0621-963-1500 E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Ver?ffentlichung frei.

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/117696/4870877 Polizeipr?sidium Rheinpfalz

@ presseportal.de