Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Gehrde - Schwerer Verkehrsunfall im Kurvenbereich

27.11.2019 - 15:31:34

Polizeiinspektion Osnabrück / Gehrde - Schwerer Verkehrsunfall ...

Gehrde - Am Dienstagnachmittag, gegen 15:30 Uhr, wurden die Rettungskräfte zu einem schweren Verkehrsunfall auf die Bundesstraße 214 bei Gehrde gerufen. Eine 60 Jahre alte Frau war mit ihrem Toyota in Fahrtrichtung Bersenbrück unterwegs, als sie sich entschloss eine längere Fahrzeugkolonne zu überholen. Aus bislang ungeklärter Ursache fuhr sie auch vor einer unübersichtlichen Kurve nicht zurück auf ihren Fahrstreifen. Im Kurvenbereich kollidierte sie in der Folge mit einem entgegenkommenden Sattelzug. Die Frau wurde bei dem Unfall schwer verletzt und musste durch die Feuerwehr aus ihrem Fahrzeug befreit werden. Anschließend wurde sie in ein Krankenhaus gebracht. Am Lkw entstand Sachschaden. Die Bundesstraße war für die Rettungsarbeiten zwischenzeitlich voll gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück Matthias Bekermann Telefon: 0541/327-2072 E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-os.polizei-nds.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104236/4452167 Polizeiinspektion Osnabrück

@ presseportal.de