Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Gegenverkehr mutma?lich gef?hrdet - Zeugen und Gesch?digte gesucht

17.05.2021 - 15:33:03

Polizeipr?sidium Stuttgart / Gegenverkehr mutma?lich gef?hrdet - ...

Stuttgart-M?hringen/Neckartenzlingen - Nach einem mutma?lich gef?hrlichen ?berholman?ver auf der Bundesstra?e 312 am Sonntagabend (16.05.2021) sucht die Polizei nach zwei unbekannten Autofahrern. Ein 57-j?hriger Toyota-Fahrer war gegen 19.50 Uhr auf der Bundesstra?e 312 in Richtung Stuttgart unterwegs, als er auf H?he der Abfahrt Neckartenzlingen ein ?berholman?ver einleitete. Zwei entgegenkommende Fahrzeuge mussten offenbar eine Gefahrenbremsung machen, um einen Unfall mit dem ?berholenden Toyota zu verhindern. Die Fahrer dieser Fahrzeuge sind derzeit nicht bekannt. Polizeibeamte trafen das fahrende Auto anschlie?end in der Rembrandtstra?e in Stuttgart-M?hringen an und unterzogen es einer Kontrolle. Nach Abschluss der polizeilichen Ma?nahmen entlie?en sie den 57-J?hrigen wieder. Weitere Zeugen und Gesch?digte, insbesondere die beiden unbekannten Autofahrer, werden gebeten, sich unter der Rufnummer +4971189903400 bei den Beamtinnen und Beamten des Polizeireviers 4 Balinger Stra?e zu melden.

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Stuttgart Pressestelle Telefon: 0711 / 8990 - 1111 E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de B?rozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Au?erhalb der B?rozeiten: Telefon: 0711 8990-3333 E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110977/4916918 Polizeipr?sidium Stuttgart

@ presseportal.de