Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Gegenpartei zu Verkehrsunfall gesucht

03.09.2019 - 13:41:35

Polizeiinspektion Gifhorn / Gegenpartei zu Verkehrsunfall gesucht

Groß Schwülper - Am 31.08.2019, gegen 09:30 Uhr kam es auf dem EDEKA Parkplatz in Groß Schwülper zu einem Verkehrsunfall zu welchem das zweite geschädigte Fahrzeug gesucht wird. Eine VW Up Fahrerin parkte ihren Pkw linksseitig des Haupteinganges des Supermarktes, direkt neben den "Eltern-Kind"-Parkplätzen vorwärts ein. Anschließend tätigte sie ihre Besorgungen und als sie wieder zum Auto zurückkam und rückwärts ausparken wollte, musste sie aufgrund des fließenden Verkehrs stark abbremsen. Ob es hierbei oder möglicherweise vorher schon zu einer Berührung ihres Pkw mit einem anderen gekommen ist, ist unklar. An ihrem Pkw befindet sich an der hinteren linken Stoßstange ein Schaden zu welchem das passende "Gegenstück" gesucht wird. Wer hat auf dem EDEKA Parkplatz in Groß Schwülper einen Unfall bzw. einen Zusammenstoß beobachtet? Wer hat selber an seinem Pkw einen Schaden entdeckt und befand sich in den Morgenstunden des 31.08.2019 in dortigem Supermarkt? Falls sie sachdienliche Hinweise haben, wenden sie sich bitte an die Polizei in Meine unter der 05304-9123-0

OTS: Polizeiinspektion Gifhorn newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/56517 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_56517.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn

Telefon: + 49 (0)5371 / 980-0 Fax: + 49 (0)5371 / 980-150 E-Mail: pressestelle@pi-gf.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de