Polizei, Kriminalität

Gefährliche Körperverletzung

28.01.2017 - 11:01:21

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis / Gefährliche ...

Arnsberg - Am Freitagabend (27.01.2017) gegen 19:10 h kam es im Ortsteil Herdringen auf der Dungestraße zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Jugendlichen. Der 15jährige Geschädigte wurde von einer größeren Personengruppe in einem Lokal körperlich angegangen und auf die Straße geschubst. Dort wurde er von der Gruppe umzingelt und bedrängt. Im weiteren Verlauf erlitt der Geschädigte Tritte und Schläge. Im Anschluss entfernten sich die Beschuldigten (im Alter zw. 13 und 17 Jahren) in unbekannte Richtung. Der Geschädigte begab sich selbstständig in ärztliche Behandlung. (Kri)

OTS: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65847 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65847.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis Leitstelle Telefon: 0291-9020-3110 Fax: 0291-9020-3119 E-Mail: leitstelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!