Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Gefährdung des Straßenverkehrs auf der B51 - Zeugen gesucht

09.08.2019 - 18:16:39

Polizeidirektion Trier / Gefährdung des Straßenverkehrs auf ...

Trier - Am 04.08.2019 gegen 09:30 Uhr kam es auf der B51 in Fahrtrichtung Bitburg zwischen Neuhaus und Newel zu einer Straßenverkehrsgefährdung. Ein PKW fuhr dabei mehrere Male derart in den Gegenverkehr, dass mehrere entgegenkommende Fahrzeuge abbremsen bzw. ausweichen mussten. Eine dahinter fahrende Zeugin konnte den Vorgang beobachten und verständigte die Polizei, die den PKW schließlich Höhe Newel kontrollieren konnte.

Zeugen und/oder Geschädigte dieses Vorgangs werden gebeten, sich mit der Polizeiwache Trier in Verbindung zu setzen.

Tel.: 0651 97791710

mail.: pwtrier@polizei.rlp.de

OTS: Polizeidirektion Trier newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117698 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117698.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Trier

Telefon: 0651-9779-0 www.polizei.rlp.de/pd.trier

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de