Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Gef?hrliche K?rperverletzung

17.05.2021 - 10:12:32

Polizeipr?sidium Rheinpfalz / Gef?hrliche K?rperverletzung

Ludwigshafen - Am Sonntagnachmittag (16.05.2021), gegen 20:45 Uhr gerieten drei Jugendliche/Heranwachsende auf einem Spielplatz zwischen den Stra?en Roter Hof und Gr?ner Hof in Streit. Im Verlauf des Streites sollen zwei Personen auf einen 18-J?hrigen eingeschlagen und eingetreten haben. Die beiden T?ter lie?en dann von dem 18-J?hrigen ab und verlie?en die ?rtlichkeit. Der 18-J?hrige wurde durch den Angriff leicht verletzt. Alle Beteiligten sollen sich fl?chtig kennen. Bei einem der T?ter soll es sich um einen 20-j?hrigen Ludwigshafener handeln. Die Ermittlungen zu dem zweiten T?ter dauern noch an.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Ludwigshafen 1, Telefonnummer 0621 963-2122 oder per E-Mail piludwigshafen1@polizei.rlp.de .

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Rheinpfalz Ghislaine Werst Telefon: 0621-963-1500 E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Ver?ffentlichung frei.

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/117696/4916278 Polizeipr?sidium Rheinpfalz

@ presseportal.de