Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Gef?hrliche K?rperverletzung - Zeugen gesucht

23.03.2021 - 11:17:52

Polizeipr?sidium Rheinpfalz / Gef?hrliche K?rperverletzung - ...

Ludwigshafen - Am Montagabend, gegen 19:30 Uhr, sollen mehrere Personen einen 18-J?hrigen angegriffen haben. Der 18-J?hrige wartete mit anderen Personen an der Stra?enbahnhaltestelle 'Guilini' in der Hauptstra?e, als er aus einer sechsk?pfigen Personengruppe heraus angegriffen wurde. Der 18-J?hrige sei von mehreren Personen geschlagen und getreten worden. Er wurde durch den Angriff leicht verletzt. Zu den Angreifern ist lediglich bekannt, dass einer eine schwarze Jacke und einer einen orangefarbenen Pullover getragen haben soll.

Wer hat die Tat beobachtet oder kann Hinweise zu den T?tern geben?

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Ludwigshafen 1, Telefonnummer 0621 963-2122 oder per E-Mail piludwigshafen1@polizei.rlp.de .

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Rheinpfalz Ghislaine Werst Telefon: 0621-963-1500 E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Ver?ffentlichung frei.

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/117696/4870884 Polizeipr?sidium Rheinpfalz

@ presseportal.de