Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Geeste - Raub auf Supermarkt bei "Aktenzeichen XY...ungel?st"

07.09.2020 - 14:27:28

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim / Geeste - Raub ...

Geeste - Wie bereits mehrfach berichtet, ist es am Abend des 13. September 2019 an der Ludgeristra?e im Ortsteil Gro? Hesepe zu einem Raub auf den dortigen NP-Markt gekommen. Weil der T?ter bislang nicht ermittelt werden konnte, wird der Fall nun am Mittwoch um 20:15 Uhr im ZDF in der Sendung "Aktenzeichen XY....ungel?st" ausgestrahlt. Damals betrat der bislang unbekannte Mann gegen 20.30 Uhr das Gesch?ft, bedrohte die drei Angestellten mit einer Pistole und forderte Bargeld. Nachdem er einen vierstelligen Betrag erhalten hatte, fesselte er die drei Opfer und fl?chtete anschlie?end vom Tatort. Die Angestellten konnten sich selbstst?ndig befreien und verst?ndigten die Polizei. Eine Fahndung nach dem Mann war bislang nicht erfolgreich. Er wird als etwa 1,70 bis 1,75 Meter gro? und von auff?llig schlanker Statur beschrieben. Er trug eine olivgr?ne Jacke, ?hnlich einer sogenannten Bomberjacke. Au?erdem f?hrte er einen schwarzen Rucksack mit sich. Der T?ter sprach deutsch mit unbekanntem Akzent. Ein ?berwachungsvideo vom Tatort kann auf der Homepage www.polizei-emsland.de eingesehen werden. W?hrend und nach der Sendung hat die Polizei Meppen ein Hinweistelefon geschaltet. Zeugen k?nnen sich unter der Rufnummer (05931)949 400 mit den Ermittlern in Verbindung setzen.

Siehe auch: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104234/4472829

R?ckfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim Dennis Dickebohm Telefon: 0591 87 104 E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-el.polizei-nds.de

Au?erhalb der Gesch?ftszeiten wenden Sie sich bitte an die ?rtlich zust?ndige Polizeidienststelle.

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/104234/4699485 Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

@ presseportal.de