Polizei, Kriminalität

Geeste - Autofahrer lebensgefährlich verletzt

19.12.2017 - 17:31:44

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim / Geeste - ...

Geeste - Zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Ölwerkstraße in Geeste-Dalum wurden Polizei und Rettungskräfte am Dienstag um 7.55 Uhr alarmiert. Der 55-jährige Fahrer eines Mercedes GLK fuhr auf der Ölwerkstraße in Richtung Autobahn (BAB 31) und kam aus bislang ungeklärten Gründen nach rechts von der Straße ab. Im Seitenraum kollidierte er frontal mit einem Baum und musste durch die Feuerwehr mit schwerem Gerät geborgen werden. Der Fahrer kam mit lebensgefährlichen Verletzungen in das Meppener Krankenhaus. Am Fahrzeug entstand Totalschaden. /mal

OTS: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104234 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104234.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim Pressestelle Telefon: 0591 / 87-0 E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich zuständige Polizeidienststelle.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!