Polizei, Kriminalität

Gaszähler widerrechtlich getauscht:

11.04.2018 - 12:57:01

Polizeidirektion Pirmasens / Gaszähler widerrechtlich getauscht:

Pirmasens - Bereits im November des vergangenen Jahres haben die Stadtwerke bei der Polizei angezeigt, dass in einem Wohnanwesen im Winzler Viertel ein Gaszähler widerrechtlich ausgetauscht worden sei. Damit konnten in dem Anwesen nicht nachvollziehbare Erdgasmengen bezogen werden. In umfangreichen Ermittlungen, unter anderem durch die Rückverfolgung des Vertriebsweges des sichergestellten Gaszählers, konnte der Hausbesitzer als Täter entlarvt werden. Laut Stadtwerke ist ein Schaden von ca. 13.000 EUR entstanden.

OTS: Polizeidirektion Pirmasens newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117677 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117677.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Pirmasens

Telefon: 06331-520-0 www.polizei.rlp.de/pd.pirmasens

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!