Polizei, Kriminalität

Gaststätteneinbrüche - Zeugen gesucht

03.04.2018 - 16:16:38

Polizeipräsidium Stuttgart / Gaststätteneinbrüche - Zeugen gesucht

Stuttgart-Mühlhausen/ -Mitte - Bislang unbekannte Täter sind in den vergangenen Tagen in zwei Gaststätten in Mühlhausen beziehungsweise in Stuttgart-Mitte eingebrochen. Vermutlich bereits in der Nacht zum Samstag (31.03.2018) gelangten Unbekannte auf bisher nicht bekannte Art und Weise ein Bistro an der Hechtstraße und brachen dort zwei Geldspielautomaten auf. Daraus dürften mehrere Hundert Euro gestohlen worden sein. Hinweise zu diesem Einbruch nehmen die Beamtinnen und Beamten des Polizeireviers 7 Ludwigsburger Straße unter der Telefonnummer +4971189903700 entgegen. In der darauffolgenden Nacht zum Sonntag (01.04.2018) schlugen Unbekannte mit einem Stein das Seitenfenster einer Wirtschaft an der Olgastraße ein. Die Täter stiegen ein, durchsuchten die Schankräume und nahmen aufgefundene Essenswertmarken im Wert von mehreren Hundert Euro mit. Zeugen werden hier gebeten, sich unter der Rufnummer +4971189903200 bei den Beamtinnen und Beamten des Polizeireviers 2 Wolframstraße zu melden.

OTS: Polizeipräsidium Stuttgart newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110977 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110977.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart Pressestelle Telefon: 0711 8990-1111 E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten: Telefon: 0711 8990-3333 E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!