Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Gaststätteneinbruch

06.11.2019 - 11:31:30

Polizei Mönchengladbach / Gaststätteneinbruch

Mönchengladbach - In der Nacht zu Dienstag hebelten bislang unbekannte Täter zwischen 1 Uhr und 9.10 Uhr ein zur Straße gelegenes Fenster eines Bistros auf der Künkelstraße auf. Im Bistro und dem angrenzenden Raum durchwühlten sie verschiedene Behältnisse. Nach bisherigem Kenntnisstand flüchteten sie ohne Beute in unbekannte Richtung.

Hinweise zu verdächtigen Beobachtungen, die mit der Tat in Verbindung stehen könnten, nimmt die Polizei unter der Rufnummer 02161-290 entgegen.(cw)

OTS: Polizei Mönchengladbach newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/30127 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_30127.rss2

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizei Mönchengladbach Pressestelle Telefon: 02161/29 10 222 Fax: 02161/29 10 229 E-Mail: pressestelle.moenchengladbach@polizei.nrw.de https://moenchengladbach.polizei.nrw

@ presseportal.de