Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Gastgeber bestohlen

14.02.2020 - 14:51:27

Kreispolizeibehörde Euskirchen / Gastgeber bestohlen

53881 Euskirchen-Großbüllesheim - Einen Schaden im unteren fünfstelligen Euro-Bereich verursachten eingeladene Gäste einer Fete in der Nacht zum vergangenen Samstag.

Nach Erkenntnissen waren die Eltern eines 19-Jährigen auf einer Urlaubsreise. Der Sohn veranstaltete daraufhin in der Pelzergasse eine Fete im elterlichen Haus. Dazu lud er auch Bekannte eines Freundes ein. Nach Abschluss der Feierlichkeiten fiel dem Sohn ein fehlender Laptop seines Vaters auf.

In der Nacht zu Sonntag trafen die Eltern nach Urlaubsende wieder an der Wohnanschrift ein. Ihnen fiel das Fehlen von Schmuck, Designerbrillen und Handtaschen auf. Die Gäste hatten offensichtlich auch einen Tresor aus der Wand gerissen und diesen komplett entwendet.

Rückfragen bitte an:

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen Pressestelle Telefon: 02251/799-203 od. 799-0 Fax: 02251/799-90209 E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de

Internet: https://euskirchen.polizei.nrw/ Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.eu/ Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_eu

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65841/4520608 Kreispolizeibehörde Euskirchen

@ presseportal.de