Polizei, Kriminalität

Gasleitung mit Bagger beschädigt

09.07.2017 - 10:21:37

Polizeipräsidium Westpfalz / Gasleitung mit Bagger beschädigt

Trippstadt -

Bei Baggerarbeiten wurde am Samstagnachmittag in der Straße "Am Steinhübel" eine Gasleitung beschädigt. Der Verursacher reagierte sofort und verständigte selbst Feuerwehr und Stadtwerke. Sicherheitshalber wurden im Zeitraum des Gasaustritts teilweise 3 Straßenzüge gesperrt sowie zirka 15 Wohnhäuser mit 17 Bewohnern geräumt. Nachdem ein Mitarbeiter der Stadtwerke das Leck geschlossen und die Feuerwehr Messungen durchgeführt hatte, konnten innerhalb von eineinhalb Stunden die Anwohner wieder in ihre Häuser zurück.

OTS: Polizeipräsidium Westpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117683 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117683.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080 E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!