Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Verkehr, Polizei

Gasleitung beschädigt

08.01.2020 - 12:01:31

Polizei Bremerhaven / Gasleitung beschädigt

Bremerhaven - Am frühen Nachmittag des 07.01.2020 herrschte Aufregung im Stadtteil Eckernfeld. Bei Abbrucharbeiten beschädigte ein Baggerfahrer eine unterirdische Wasser- und eine Gasleitung in der Wurster Straße. Dem 28-Jährigen war bei Auftragsübergabe zugesichert worden, dass alle Versorgungsleitungen bereits getrennt wurden. Gegen 15.00 Uhr passierte bei den Baggerarbeiten dann das Missgeschick und die Leitungen wurden beschädigt. Als die Polizei eintraf, roch es nach Gas und Wasser spritzte aus den Resten des kleinen Bungalows, der hier einmal stand. Die Beamten sperrten für ca. 20 Minuten im Umkreis von ca. 100 Metern den Bereich Wurster Straße, Kleiner Blink und Nordstraße für den Fußgänger- und Fahrzeugverkehr, bis das Versorgungsunternehmen die Zuleitungen auf dem Grundstück trennten.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bremerhaven Ralf Spörhase Telefon: 0471/ 953 - 1403 E-Mail: r.spoerhase@polizei.bremerhaven.de https://www.polizei.bremerhaven.de/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/134196/4486181 Polizei Bremerhaven

@ presseportal.de