Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Gasaustritt in Ilsede, Groß Lafferde

25.07.2020 - 16:42:11

Polizei Salzgitter / Gasaustritt in Ilsede, Groß Lafferde

Peine - Am heutigen Samstag, 25.07.2020, gegen 13:19 Uhr, wurden die Polizei und die Feuerwehr Groß Lafferde zu einem Gasaustritt nach 31246 Ilsede, OT Groß Lafferde, in die dortige Südstraße gerufen. Hier war bei Bauarbeiten eine Gasleitung beschädigt worden und offenbar traten am Schadensort größere Mengen Gas aus.

Neben 2 Streifenwagen der Polizei und mehreren Feuerwehren aus der Gemeinde Ilsede waren auch Feuerwehren aus Lengede und Vechelde im Einsatz. Außerdem war ein Techniker der Gemeindewerke Peiner Land vor Ort. Straßensperrungen und einige kurzzeitige Evakuierungen einiger Anwohner mussten vorgenommen werden.

Glücklicherweise konnte bereits gegen 14 Uhr mitgeteilt werden, dass das Leck abgedichtet und ein weiterer Gasaustritt unterbunden werden konnte. Eine Gefahr bestand dann nicht mehr.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Salzgitter Polizeikommissariat Peine Stübe, POK, DAL-Vertreter Telefon: 05171 / 99 90 http://www.polizei.niedersachsen.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/56519/4661845 Polizei Salzgitter

@ presseportal.de