Polizei, Kriminalität

Gas- und Bremspedal verwechselt

02.11.2018 - 20:06:49

Polizeipräsidium Stuttgart / Gas- und Bremspedal verwechselt

Stuttgart-Vaihingen - -Vaihingen Gas- und Bremspedal verwechselt Ein 85 Jahre alter Mercedesfahrer hat am Freitagnachmittag (02.11.2018) beim Einfahren in eine Tiefgarage am Schwabenplatz offenbar die Pedale seines Fahrzeugs verwechselt und einen Unfall verursacht. Hierbei entstand ein Sachschaden von rund 6.000 Euro, verletzt wurde niemand. Der 85-Jährige wollte gegen 17.00 Uhr in die Garage einfahren und kam unmittelbar vor der Schranke aufs Gaspedal, durchbrach die Schranke und fuhr gegen einen Opel Astra. Anschließend prallte der Mercedes gegen eine Wand, wo er zum Stehen kam.

OTS: Polizeipräsidium Stuttgart newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110977 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110977.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart Pressestelle Telefon: 0711 8990-1111 E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten: Telefon: 0711 8990-3333 E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de