Polizei, Kriminalität

Gartenmöbel gerieten in Brand

13.02.2018 - 14:42:23

Polizeiinspektion Northeim/Osterode / Gartenmöbel gerieten in Brand

Osterode - Förste, Mittlerer Winkel, 11.02.18, 14.53 Uhr

FÖRSTE (US) In Förste, Mittlerer Winkel, befand sich unter einem kleinen, überdachten Freisitz, eine Gruppe Rattanmöbel, bestehend aus zwei Sesseln, einer Sitzbank sowie einem kleinen Tisch. Am Sonntag, gg. 14.53 Uhr, geriet die Bank, ein Sessel und eine Laterne in Brand. Des weiteren wurde das Vordach und der Putz an der Außenwand einer Garage beschädigt. Durch den Einsatz der freiwilligen Feuerwehr Förste und dem Geschädigten konnte der Brand gelöscht werden. Der entstandene Schaden beläuft sich auf 5000,-- Euro. Die Polizei Osterode hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen die Hinweise geben können, sich unter der Tel. 05522/508-0 zu melden.

OTS: Polizeiinspektion Northeim/Osterode newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/57929 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_57929.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode Polizeikommissariat Osterode Leitung

Telefon: 05522/508 0 Fax: 05522/508 150 E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!