Polizei, Kriminalität

Gartenlaubenbrand "Am Wasserwerk"

16.12.2016 - 14:55:47

Polizeiinspektion Wismar / Gartenlaubenbrand Am Wasserwerk

Gadebusch - Am Freitagmorgen brannte in Gadebusch in der Kleingartenanlage "Am Wasserwerk" eine Gartenlaube in voller Ausdehnung. Gegen 5:10 Uhr kamen sowohl die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr aus Gadebusch sowie Polizisten aus Gadebusch zum Einsatz. Personen befanden sich nicht in der Laube. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern noch an. Der Brandort wurde durch die Kriminalpolizei beschlagnahmt. Sachdienliche Hinweise zum Brand nimmt die Polizei in Gadebusch unter Tel. 04886/7220 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

OTS: Polizeiinspektion Wismar newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/108764 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_108764.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wismar Nancy Schönenberg Telefon: 03841-203-304 E-Mail: pressestelle-pi.wismar@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!