Polizei, Kriminalität

Gartenlaubenbrand am Madamenweg

14.05.2017 - 12:11:30

Polizei Braunschweig / Gartenlaubenbrand am Madamenweg

Braunschweig - Fahrlässiger Umgang mit einem gasbetriebenen Abflämmgerät ist als Ursache für den durch Feuer entstandenen Totalschaden einer in Holzbauweise erstellten Gartenlaube am frühen Nachmittag des 13.05.17 in einem KGV am Madamenweg anzunehmen, wodurch ein Schaden von bis zu 15.000,-- Euro entstanden sein dürfte. Der die Arbeiten durchführende 78-Jährige blieb unverletzt.

OTS: Polizei Braunschweig newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11554 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11554.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3033 Fax: 0531/476-3035 E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de http://www.polizei-braunschweig.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!