Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Gartenhütte abgebrannt: Zeugen gesucht

16.11.2019 - 11:06:25

Kreispolizeibehörde Höxter / Gartenhütte abgebrannt: Zeugen gesucht

Willebadessen - Korrigierte Meldung (Wochentag): Sachschaden in Höhe von mehreren Tausend Euro sind in der Nacht zu Samstag bei einem Brand in Willebadessen entstanden. Die Feuerwehr Willebadessen war gegen 23.30 Uhr durch einen Anwohner alarmiert worden. In einer Kleingartenkolonie am Netheteich war eine Gartenhütte aus bisher unbekannten Gründen in Brand geraten und nahezu vollständig ausgebrannt. Die Brandstelle wurde durch die Polizei beschlagnahmt, die Kripo ermittelt. Zeugen werden gebeten sich mit der Polizei Höxter unter Tel. 05271-9620 in Verbindung zu setzen.

OTS: Kreispolizeibehörde Höxter newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65848 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65848.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Bismarckstraße 18 37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1521 Fax: 05271 962 1297 E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de https://hoexter.polizei.nrw/

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle Polizei Höxter Telefon: 05271 962 1222

@ presseportal.de