Polizei, Kriminalität

Garbsen: Geldautomatensprengung gescheitert - Wer kann Hinweise geben?

14.02.2019 - 13:01:47

Polizeidirektion Hannover / Garbsen: Geldautomatensprengung ...

Hannover - Unbekannte haben in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (14.02.2019) versucht, einen Geldautomaten an der Bürgermeister-Wehrmann-Straße im Stadtteil Frielingen zu sprengen. Ohne Beute haben die Täter die Bankfiliale verlassen.

Bisherigen Erkenntnissen zufolge hatten die Unbekannten gegen 03:50 Uhr die Bank betreten und den Automaten aufgesprengt. Glücklicherweise hielt das Geldfach der Detonation stand, sodass die Unbekannten ohne Beute flüchten mussten. Zeugen war am Morgen gegen 05:30 Uhr aufgefallen, dass der Automat offensichtlich beschädigt worden war und alarmierten daraufhin die Polizei.

Die Ermittler des Zentralen Kriminaldienstes Hannover suchen nun nach Zeugen, die insbesondere Hinweise zu den Tätern liefern können. Zeugen können sich mit dem Kriminaldauerdienst Hannover unter der Rufnummer 0511 109-5555 in Verbindung setzen. /has, now

OTS: Polizeidirektion Hannover newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/66841 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_66841.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover Pressestelle Philipp Hasse Telefon: 0511 109-1042 E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-h.polizei-nds.de/startseite/

@ presseportal.de