Polizei, NRW

Ganzheitliche Schwerpunktkontrolle auf der A 43

09.04.2018 - 18:51:26

Polizei Münster / Ganzheitliche Schwerpunktkontrolle auf der A 43

Münster - Das Bundesamt für Güterverkehr, der Zoll, das Amt für Arbeitsschutz, das Bundesumweltamt, die Bezirksregierung Münster, die Bußgeldstellen Münster und Coesfeld, das Veterinäramt Coesfeld und die Polizeibehörden Coesfeld und Münster kontrollieren am Dienstag (10. April) auf der Autobahn 43. Dieser ganzheitliche Ansatz zielt auf die Verhinderung schwerer Verkehrsunfälle und die Minderung der Folgen ab. In der Zeit von 9 bis 17 Uhr nehmen die Beteiligten den Schwerlastverkehr, insbesondere auf den Rastplätzen Karthaus und Rödder, ins Visier.

OTS: Polizei Münster newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11187 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11187.rss2

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster Antonia Klein Telefon: 0251-275-1010 E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/muenster

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!