Polizei, Kriminalität

Gaggenau - Radfahrer nach Unfall geflüchtet, Zeugen gesucht

24.10.2017 - 11:02:19

Polizeipräsidium Offenburg / Gaggenau - Radfahrer nach Unfall ...

Gaggenau - Zu einem Verkehrsunfall auf der Karl-Kohlbecker-Straße kam es am Montagabend gegen 22:30 Uhr, als ein unbekannter Radfahrer die Straße in Richtung Süden befuhr. Etwa in Höhe des Gebäudes Nummer 2 streifte er den linken Außenspiegel eines am Fahrbahnrand geparkten VW Caddy und kam zu Fall. Zunächst blieb der Radler benommen auf dem Boden liegen, bevor ihm ein Passant aufhalf und sich beide in Richtung Schillerstraße zu Fuß entfernten. Um das beschädigte Auto kümmerte sich das Duo nicht. Ob der Radfahrer verletzt wurde ist nicht bekannt. Die Beamten des Polizeireviers Gaggenau suchen nun nach dem Unfallverursacher und dem helfenden Passanten, wie auch weitere Zeugen, die Angaben zu dem Unfall machen können. Hinweise werden unter der Telefonnummer: 07225 9887-0 entgegengenommen.

/rs

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781-211211 E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!