Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

G?termotorschiff rammt Molenkopf der Schleuse Krotzenburg

06.02.2021 - 15:52:28

Hessisches Bereitschaftspolizeipr?sidium / G?termotorschiff ...

Schleuse Krotzenburg - Auf Talfahrt verfiel ein G?termotorschiff auf Grund der durch das Hochwasser verursachten starken Querstr?mung am oberstromigen Molenkopf der Schleuse Krotzenburg und rammte diesen.

Durch den Bediensteten der Schleuse Krotzenburg wurden Luftblasen auf der Backbordseite des G?termotorschiffes bemerkt, die auf eine Leckage hindeuten k?nnten. Durch Bedienstete des Wasser- und Schifffahrtamtes Hanau, wurde ein Weiterfahrverbot zur Unfallaufnahme im Oberwasser der Schleuse M?hlheim ausgesprochen.

Bei der Tatortaufnahme wurde festgestellt, dass etwa mittschiffs ein Loch in der Bordwand befindlich ist, durch welches Wasser in das G?termotorschiff eindringt. Enstprechende Gegenma?nahmen sind eingeleitet.

Weitere Ermittlungen zur Havarie werden durch die Wasserschutzpolizei Frankfurt gef?hrt.

R?ckfragen bitte an:

Hessisches Bereitschaftspolizeipr?sidium Wiesbadener Stra?e 99 55252 Mainz-Kastel Presse- und ?ffentlichkeitsarbeit

Telefon: 06134 - 602 6520 bis 6521 Fax: 06134/602-6529 https://www.polizei.hessen.de/Dienststellen/Hessisches-Bereitschaftsp olizeipraesidium

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/43615/4831812 Hessisches Bereitschaftspolizeipr?sidium

@ presseportal.de