Technische Hilfeleistung, Notfallrettung

FW-M: Unfall auf Baustelle (Solln)

15.11.2022 - 10:04:02

FW-M: Unfall auf Baustelle (Solln). München - Montag, 14. November 2022, 14.27 Uhr, Grünbauerstraße

Ein Bauarbeiter ist am Montag von Feuerwehr und Rettungsdienst versorgt und vom Baugerüst gerettet worden.

Durch einen Sturz auf einer Baustelle hat sich ein Bauarbeiter am Bein schwer verletzt. Aufgrund der starken Schmerzen konnte er seinen Fuß auch nicht mehr bewegen. Sein Bruder, der ebenfalls dort arbeitete, wählte den Notruf. Ein Hilfeleistungslöschfahrzeug, ein Rettungswagen einer Hilfsorganisation und ein Notarzt wurden daraufhin alarmiert. Noch während der ersten Versorgung alarmierten die Einsatzkräfte vor Ort eine Drehleiter nach, um mit der Schleifkorbtrage eine möglichst schonende und dadurch auch schmerzfreie Rettung zu ermöglichen.

Nach der medizinischen Erstbehandlung konnte der Patient über eine Steckleiter in der Schleifkorbtrage schräg nach unten gerutscht werden. Im Anschluss wurde er mit mittelschweren Verletzungen in eine Münchner Klinik transportiert.

Eingesetzte Kräfte: Berufsfeuerwehr

(kiß)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Feuerwehr München
Pressestelle
Telefon: 089 2353 31311 (von 6 bis 22 Uhr)
E-Mail: presse.feuerwehr@muenchen.de

Internet: www.feuerwehr-muenchen.de
Twitter: www.twitter.com/BFMuenchen
Facebook: www.facebook.com/feuerwehr.muenchen/
LinkedIn: www.linkedin.com/company/feuerwehrmuenchen
Instagram: www.instagram.com/feuerwehrmuenchen/

Original-Content von: Feuerwehr München übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/51f28d

@ presseportal.de