Feuerwehr, Brand

FW Bocholt - Ein erhöhtes Einsatzaufkommen beschäftigte die Feuerwehr während des Jahreswechsels.

01.01.2023 - 11:15:57

FW Bocholt: Silvesterbilanz der Feuerwehr Bocholt. In der Zeit von Silvester 08:00 Uhr bis Neujahr 08:00 Uhr rückte die Feuerwehr zu 10 Bränden und technischen Hilfeleistungen im Stadtgebiet aus. Dabei unterstütze eine Gruppe der Freiwilligen Feuerwehr, sowie eine Staffel des Löschzug Suderwick die hauptamtliche Wache. Der Rettungsdienst wurde trotz zusätzlicher Kräfte stark frequentiert und rückte zu 48 Einsätzen, unterschiedlichster Art, in den letzten 24 Stunden aus. Die Einsatzkräfte verbrachten den Jahreswechsel auf der Petersfeldstraße. Hier brannte um 23:42 eine Hecke. Das Feuer und der Rauch drohten sich auf ein nahestehendes Gebäude auszubreiten. Die Feuerwehr verhinderte Schlimmeres.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Bocholt
Michael Burhoff
Telefon: 02871 2103-0
Fax: 02871 2103-555
E-Mail: michael.burhoff@bocholt.de
https://www.bocholt.de/rathaus/feuerwehr/

Original-Content von: Feuerwehr Bocholt übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/527e34

@ presseportal.de