Polizei, Kriminalität

Fußgängerin verletzt sich bei Verkehrsunfall

04.12.2018 - 16:31:48

Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss / Fußgängerin verletzt ...

Neuss-Nordstadt - Am Dienstagmorgen (04.12.), gegen 7:55 Uhr, verletzte sich eine Fußgängerin bei einem Verkehrsunfall schwer. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei hatte die 46-Jährige versucht, die Viersener Straße, in Höhe der Kaarster Straße, zu überqueren. Als sie zwischen wartenden Autos hervortrat, wurde sie von einem VW Caddy erfasst. Rettungskräfte brachten die Neusserin in ein Krankenhaus.

OTS: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65851 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65851.rss2

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des Rhein-Kreises Neuss als Kreispolizeibehörde -Pressestelle- Jülicher Landstraße 178 41464 Neuss Telefon: 02131/300-14000          02131/300-14011          02131/300-14013          02131/300-14014 Telefax: 02131/300-14009 Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de Web: https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw

@ presseportal.de