Polizei, NRW

Fußgängerin läuft vor Bus - schwer verletzt ins Krankenhaus

15.12.2017 - 16:12:04

Polizei Münster / Fußgängerin läuft vor Bus - schwer verletzt ...

Münster - Eine 47-Jährige lief am Donnerstag (14.12., 8:13 Uhr) auf der Tilbecker Straße vor einen anfahrenden Bus und verletzte sich dabei schwer.

Die Fußgängerin querte plötzlich am Fußgängerüberweg die Straße in Richtung Pienersallee. Nach ersten Erkenntnissen zeigte die Ampel für sie Rot. Die Busfahrerin bog in diesem Moment nach links in die Tilbecker Straße ab, konnte nicht mehr bremsen und erfasste die Münsteranerin frontal. Die 47-Jährige prallte mit dem Kopf gegen die Windschutzscheibe und stürzte zu Boden. Die Busfahrerin wurde leicht verletzt.

Rettungskräfte brachten die Münsteranerin in ein Krankenhaus.

OTS: Polizei Münster newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11187 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11187.rss2

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster Pressestelle Vanessa Arlt Telefon: 0251/ 275- 1010 E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/muenster

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!