Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Fußgängerin geht bei "Rot" und verursacht Verkehrsunfall

11.10.2019 - 13:21:50

Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss / Fußgängerin geht bei ...

Grevenbroich-Innenstadt - Drei beschädigte Autos und zwei Verletzte waren die Folge eines Verkehrsunfalls am Donnerstagabend (10.10.) in der Grevenbroicher Innenstadt. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei überquerte eine 48-Jährige, gegen 22:20 Uhr, die Fußgängerfurth auf dem "Ostwall", obwohl die Ampel für sie Rotlicht zeigte. Daraufhin musste ein Autofahrer bremsen, um einen Verkehrsunfall zu verhindern. Infolge dessen fuhren auf ihn noch zwei PKW auf. Hierbei verletzten sich zwei Fahrzeugführer leicht.

OTS: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65851 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65851.rss2

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des Rhein-Kreises Neuss als Kreispolizeibehörde -Pressestelle- Jülicher Landstraße 178 41464 Neuss Telefon: 02131/300-14000          02131/300-14011          02131/300-14013          02131/300-14014 Telefax: 02131/300-14009 Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de Web: https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw

@ presseportal.de