Polizei, Kriminalität

Fußgängerin gefährdet - Zeugen gesucht

21.05.2017 - 11:26:31

Polizeipräsidium Stuttgart / Fußgängerin gefährdet - Zeugen gesucht

Stuttgart-Freiberg - Am Samstag (20.05.2017) gegen 23.00 Uhr wollte eine 35-jährige Fußgängerin die Mönchfeldstraße von der U-Haltstelle Himmelsleiter in Richtung Rentenversicherung an der dortigen Fußgängerfurt bei Grün überqueren, als ein weißer BMW mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit in geringem Abstand an ihr vorbeifuhr. Nur die schnelle Reaktion der Fußgängerin verhinderte, dass es zu einem Unfall kam. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefon-Nummer +4971189903700 beim Polizeirevier Ludwigsburger Straße zu melden.

OTS: Polizeipräsidium Stuttgart newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110977 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110977.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart Pressestelle Telefon: 0711 8990-1111 E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten: Telefon: 0711 8990-3333 E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!