Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Fußgängerin bei Verkehrsunfall verletzt

08.01.2020 - 12:56:30

Kreispolizeibehörde Olpe / Fußgängerin bei Verkehrsunfall verletzt

Olpe - Heute Morgen (8. Januar) ereignete sich gegen 7.30 Uhr auf der Erzbergerstraße ein Verkehrsunfall, bei dem eine Minderjährige am Bein verletzt wurde. Zunächst ging die 17-Jährige die Straße hoch und beabsichtigte, an einem Fußgängerüberweg die Straße zu queren. Zeitgleich befuhr ein 80-Jähriger mit seinem Pkw die Straße. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen sah dieser das Mädchen nicht und erfasste sie beim Queren am Bein. Zum Unfallzeitpunkt war es regnerisch, noch dunkel und das Mädchen war ebenfalls dunkel bekleidet. Ein Rettungswagen brachte sie in ein Krankenhaus.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe Telefon: 02761 9269 2200/-10 E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/olpe

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65852/4486307 Kreispolizeibehörde Olpe

@ presseportal.de