Polizei, Kriminalität

Fußgängerin bei Verkehrsunfall schwer verletzt

16.12.2017 - 11:06:53

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis / Fußgängerin bei ...

Arnsberg - Am Freitagnachmittag, gegen 17:35Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall auf der Straße Teutenburg, wobei eine 56jährige Arnsbergerin mit ihrem Pkw eine 74-jährige Fußgängerin aus Meerbusch übersah. Die Fußgängerin wurde schwer verletzt ins Krankenhaus eingeliefert.(LK)

OTS: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65847 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65847.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis Leitstelle Telefon: 0291-9020-3110 Fax: 0291-9020-3119 E-Mail: leitstelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!