Polizei, Kriminalität

Fußgängerin bei Verkehrsunfall leicht verletzt

29.11.2017 - 21:46:30

Kreispolizeibehörde Viersen / Fußgängerin bei Verkehrsunfall ...

Tönisvorst - St. Tönis - Am 29.11.2017, gegen 17.05 Uhr, wurde eine Fußgängerin auf der Straße Biwak angefahren und leicht verletzt. Ein 61 jähriger Mann aus St. Tönis befuhr mit seinem BMW die Straße Biwak in Richtung Düsseldorfer Straße. Plötzlich trat eine 29 jährige St. Töniserin zwischen wartenden PKW von links auf die Straße. Der PKW-Fahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und es kam zum Zusammenstoß. Die Fußgängerin war dunkel gekleidet. Gerade in der dunklen Jahreszeit sollten Fußgänger und Radfahrer auffallende oder reflektierende Kleidung tragen.

OTS: Kreispolizeibehörde Viersen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65857 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65857.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Leitstelle Udo Breuer Telefon: 02162/377-1150 während der Bürodienstzeiten: 02162/377-1192 Fax: 02162/377-1155 E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!