Polizei, Kriminalität

Fußgängerin auf Überweg angefahren - Zeugensuche

12.12.2017 - 15:16:27

Polizei Mönchengladbach / Fußgängerin auf Überweg angefahren - ...

Mönchengladbach - Eine 15-jährige wurde am Montagnachmittag gegen 17:30 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf dem Fußgängerüberweg der Hauptstraße in Höhe der Otto-Saffran-Straße leicht verletzt.

Ein 74-jähriger Pkw-Fahrer hatte zuvor an dem Überweg angehalten, um Fußgängern das Überqueren zu ermöglichen.

Als er wieder anfuhr, übersah er die 15-Jährige, die die Fahrbahn aus seiner Sicht von links nach rechts überqueren wollte. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem sich die Fußgängerin Verletzungen zuzog, die in einem Krankenhaus ambulant behandelt wurden.

Die Polizei sucht noch Zeugen des Vorfalls und bittet diese, sich mit der Unfallbearbeitung unter Telefon 02161-290 in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizei Mönchengladbach newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/30127 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_30127.rss2

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizei Mönchengladbach Pressestelle

Telefon: 02161/29 20 20 Fax: 02161/29 2029 E-Mail: pressestelle.moenchengladbach@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!