Polizei, Kriminalität

Fußgängerin angefahren

14.01.2019 - 15:06:38

Polizei Hagen / Fußgängerin angefahren

Hagen - Am Freitag, den 11.01.2019, bog ein 48-jähriger Autofahrer mit seinem Opel gegen 06:30 Uhr von der Fuhrparkstraße in die Schillerstraße ab. Dabei kam es zur Kollision mit einer 29-jährigen Fußgängerin, die die Fuhrparkstraße überqueren wollte. Die Frau musste mit leichten Verletzungen durch einen Rettungswagen in ein Hagener Krankenhaus gebracht werden. Am Opel war die Windschutzscheibe gerissen, es entstand Sachschaden von 150 Euro.

OTS: Polizei Hagen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/30835 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_30835.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen Pressestelle Michael Siemes Telefon: 02331/986 15 11 Fax: 02331/986 15 19 E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

http://www.polizei.nrw.de/hagen/ https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA https://twitter.com/polizei_nrw_ha

@ presseportal.de