Polizei, Kriminalität

Fußgängerin angefahren

04.05.2017 - 12:26:30

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis / Fußgängerin angefahren

Arnsberg - Am Mittwoch gegen 17.15 Uhr wurde an der Werler Straße eine Fußgängerin angefahren. Eine 86-jährige Frau aus Neheim überquerte den Einmündungsbereich im Bereich einer Tankstelle. Hier wurde sie von einem 69-jährigen Mann aus Wickede angefahren, so dass stürzte. Durch den Sturz wurde die Frau leichtverletzt. Die Neheimerin wurde von einer Rettungswagenbesatzung versorgt.

OTS: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65847 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65847.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis Pressestelle Sebastian Held Telefon: 0291 / 90 20 - 10 12 E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!