Polizei, Kriminalität

Fußgängerin angefahren

22.03.2017 - 12:27:03

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis / Fußgängerin angefahren

Bergneustadt - An einem Fußgängerüberweg am Graf-Eberhard-Platz ist am Dienstag (21.3.) eine 36-jährige Bergneustädterin angefahren worden.

Eine 49-jährige Pkw-Fahrerin bog um 12:40 Uhr vom Graf-Eberhard-Platz nach rechts auf die Kölner Straße ab. Dabei übersah sie die von links kommende 36-Jährige, die sich auf dem Fußgängerüberweg zwischen dem Graf-Eberhard-Platz und der Kölner Straße befand und in Richtung Pernze ging. Durch den Zusammenstoß verletzte sich die 36-Jährige leicht. Ein Rettungswagen brachte sie zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus.

OTS: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65843 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65843.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis Monika Treutler Telefon: 02261 8199 652 E-Mail: monika.treutler@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/oberbergischer-kreis

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!