Polizei, Kriminalität

Fußgängerin angefahren und geflüchtet

30.09.2017 - 13:41:22

Polizeidirektion Bad Kreuznach / Fußgängerin angefahren und ...

55543 Bad Kreuznach, Alzeyer Straße - Am Freitag, den 29.09.2017, gegen 17.00 Uhr, läuft eine 85-jährige Frau über den Parkplatz eines Einkaufszentrums. Der Fahrer eines Kleintransporters parkt rückwärts aus und übersieht die Seniorin. Er erfasst sie mit dem Heck das Fahrzeuges so dass sie zu Boden fällt. Der verantwortliche Fahrer und sein Beifahrer, der zugleich Halter des Transporters ist, schauen zwar nach der gestürzten Dame, verlassen aber umgehend die Unfallörtlichkeit. Zeugen des Unfalls notieren sich das Kennzeichen und informieren Polizei und Rettungsdienst. Im Rahmen der weiteren Ermittlungen kann der 39-jährige Fahrer zu Hause angetroffen werden. Da er unter Alkoholeinfluss steht wird ihm eine Blutprobe entnommen, sein Führerschein wird sichergestellt. Die verletzte Frau wird mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert.

OTS: Polizeidirektion Bad Kreuznach newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117703 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117703.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bad Kreuznach

Telefon: 0671-8811-100 pibadkreuznach@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!