Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Verkehr, Polizei

Fußgänger von Auto erfasst

08.11.2019 - 13:11:50

Polizei Bremerhaven / Fußgänger von Auto erfasst

Bremerhaven - Am späten Donnerstagabend, 07.11.2019, wurde gegen 23.50 Uhr ein Fußgänger in der Bürgermeister-Smidt-Straße von einem Auto erfasst und schwer verletzt. Ein Krankenwagen brachte den 65-jährigen Mann ins Krankenhaus. Bei den ersten Ermittlungen blieb der genaue Unfallhergang unklar. Die Ermittler nehmen Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 953-3144 entgegen.

Ein Taxifahrer war von der Rickmersstraße in die Bürgermeister-Smidt-Straße abgebogen, als er mit dem Passanten in Höhe des Parkplatzes eines dortigen Verbrauchermarktes zusammenstieß. Der Fußgänger zog sich dabei sichtbare Verletzungen an Kopf und Bein zu. Woher der Fußgänger plötzlich gekommen war, blieb zunächst unklar. Am Auto entstanden Sachschäden, die Ermittlungen der Polizei dauern an.

OTS: Polizei Bremerhaven newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/134196 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_134196.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Bremerhaven Michael Rißmüller Telefon: 0471/ 953 - 1405 E-Mail: m.rissmueller@polizei.bremerhaven.de https://www.polizei.bremerhaven.de/

@ presseportal.de