Polizei, Kriminalität

Fußgänger nach Zusammenstoß mit Pkw flüchtig

10.10.2017 - 13:11:58

Polizeipräsidium Mainz / Fußgänger nach Zusammenstoß mit Pkw ...

Mainz-Altstadt - Montag, 09.10.2017, 14:45 Uhr

Ein unbekannter Fußgänger überquerte die Straße Am Gautor und ging über die Straßenbahngleisanlage. Dabei lief er gegen das abbiegende Fahrzeug eines 27-jährigen Mainzers und prallte mit dem Kopf gegen die A-Säule des Wagens. Der 27-Jährige hielt an, der Fußgänger rappelte sich auf und sagte, dass alles okay sei. Dann ging er weiter. Er war augenscheinlich im Gesicht verletzt und hatte blutende Schürfwunden. Der Autofahrer meldete den Unfall über Notruf der Polizei, diese konnte den Fußgänger aber nicht mehr antreffen.

Der Fußgänger wird nun gesucht. Er wird gebeten, sich bei der Polizei zu melden.

Weitere Zeugenhinweise auch an die Polizei in der Altstadt: 06131 - 65 4110

OTS: Polizeipräsidium Mainz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117708 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117708.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz Pressestelle

Telefon: 06131-65-3080 E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!