Polizei, Kriminalität

Fund der menschlichen Knochen von Birgit Meier

24.10.2017 - 16:12:04

Polizeidirektion Lüneburg / Fund der menschlichen Knochen von ...

Lüneburg - Am 29.09.2017 fanden Angehörige der im Sommer 1989 spurlos verschwundenen Birgit Meier aus Brietlingen, gemeinsam mit hinzugezogenen Polizeibeamten, menschliche Knochen auf dem ehemaligen Grundstück des mutmaßlichen Täters. Dieser hatte sich 1993 das Leben genommen. Der Fundort befindet sich im Randbereich von Lüneburg. Nach einem ersten Vergleich des Zahnstatus war mit hoher Wahrscheinlichkeit davon auszugehen, dass es sich bei dem menschlichen Skelett um die damals 41jährige handelt. Am 06.10.2017 wurden Maßnahmen mit dem Ziel der Identitätsfeststellung vorgenommen. Die Ergebnisse liegen mittlerweile vor und bestätigen, dass es sich um die vor 28 Jahren verschwundene Birgit Meier handelt. Die Staatsanwaltschaft wird dies zum Anlass nehmen und einen Antrag auf Obduktion stellen.

OTS: Polizeidirektion Lüneburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/56836 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_56836.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Lüneburg Pressestelle Mathias Fossenberger Auf der Hude 2 21339 Lüneburg Telefon: 04131 / 8306-1051 E-Mail: pressestelle@pd-lg.polizei.niedersachsen.de http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdlg/pd_lueneburg/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!