Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Fürstenau - Unfall in Hollenstede

15.08.2019 - 16:01:42

Polizeiinspektion Osnabrück / Fürstenau - Unfall in Hollenstede

Fürstenau - Bei einem Unfall an der Kreuzung Neuenkirchener Damm/Hagenbecker Straße wurden am Donnerstagmorgen drei Personen verletzt. Ein 41 Jahre alter Lkw-Fahrer war gegen 11.10 Uhr auf dem Neuenkirchener Damm in Richtung Fürstenau, und ein 31-jähriger Renault-Fahrer auf der Hagenbecker Straße unterwegs. Der 31-Jährige fuhr nach ersten Ermittlungen vermutlich ungebremst in die Kreuzung, um der Hagenbecker Straße weiter zu folgen. Dabei prallte er gegen den Lkw und kam anschließend in einem Graben zum Stillstand. Der Lkw geriet durch den Zusammenstoß nach rechts von der Fahrbahn ab und kippte in ein Maisfeld. Die beiden Fahrer wurden in ihren Fahrzeugen eingeklemmt und von Rettungskräften befreit. Der Autofahrer erlitt schwere Verletzungen und wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Der 41 Jahre alte Lkw-Fahrer und sein Beifahrer erlitten leichte Verletzungen. Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

OTS: Polizeiinspektion Osnabrück newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104236 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104236.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück Mareike Edeler Telefon: 0541/327-2073 E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-os.polizei-nds.de

@ presseportal.de