Polizei, Kriminalität

Fünf Autos geklaut

07.03.2017 - 17:31:23

Polizei Minden-Lübbecke / Fünf Autos geklaut

Minden - Am Wochenende suchten bisher Unbekannte zwei Autohändler in Minden heim und entwendeten insgesamt fünf Autos. Dabei entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 140.000 Euro. Daneben richteten die Täter an drei weiteren Fahrzeugen Sachschäden von zusammen zirka 10.000 Euro an.

Von einem Autohaus im Sollingweg entwendeten die Diebe in der Nacht zu Sonntag zwei Mazda 6 Limousinen. Drei weitere Fahrzeuge wurden aufgebrochen, letztendlich aber nicht gestohlen. Am Sonntagabend stellte man bei einem in der Nähe ansässigen Autohändler in der Königstraße den Diebstahl von drei Nissans fest. Hierbei handelte es sich um einen Qashqai sowie zwei X-Trail.

Hinweise bitte an die Polizei in Minden unter der Telefonnummer (0571) 8866-0.

OTS: Polizei Minden-Lübbecke newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43553 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43553.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: 0571/8866-1300 od. 1301 E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!