Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Führerschein und Auto nach verbotenen Rennen beschlagnahmt

06.09.2019 - 05:21:21

Polizeipräsidium Hamm / Führerschein und Auto nach verbotenen ...

Hamm-Herringen - Nach einem verbotenen Autorennen am Donnerstag, gegen 22.25 Uhr, über die Dortmunder Straße und Wilhelmstraße beschlagnahmte die Polizei ein Chevrolet Camaro und einen Führerschein. Nach Zeugenaussagen lieferte sich der 28-jährige Fahrer ein Rennen mit einem BMW-Fahrer. Die beiden Männer ließen wiederholt an rotlichtzeigenden Ampeln in Richtung Innenstadt die Motoren aufheulen, um dann bei Grünlicht Vollgas zu geben. Dabei erreichten die Fahrzeuge geschätzte 100 bis 120 km/h. Der Chevrolet konnte durch die Polizei an der Einmündung zur Otto-Brenner-Straße angehalten werden. Der BMW konnte nicht mehr angetroffen werden. Diesbezüglich dauern die Ermittlungen an. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Hamm unter 02381-916-0 entgegen. (ag)

OTS: Polizeipräsidium Hamm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65844 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65844.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm Pressestelle Polizei Hamm Telefon: 02381 916-1006 E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de https://hamm.polizei.nrw/

@ presseportal.de