Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Fu?g?ngerin angegriffen

07.01.2021 - 11:57:33

Polizei Bremerhaven / Fu?g?ngerin angegriffen

Bremerhaven - Eine 43 Jahre alte Frau ist am Mittwoch in Lehe das Opfer von zwei R?ubern geworden. Sie wurde von ihren Angreifern verletzt. Die Frau war nach ihren Angaben gegen 17.45 Uhr zu Fu? auf dem Weg nach Hause. An der Ecke Frenssen- und Goethestra?e wurde sie pl?tzlich von hinten von einer Person angegriffen. Im gleichen Moment riss eine zweite Person die Umh?ngetasche der Frau an sich. Anschlie?end rannten die beiden unbekannten T?ter mit ihrer Beute in Richtung Rickmersstra?e davon. Beide Personen waren dunkel gekleidet und etwa 170 Zentimeter gro?. Die 43-J?hrige erlitt bei dem Angriff Verletzungen im Gesicht, die sie ?rztlich behandeln lassen musste. Die Polizei (Telefon 953 3221) bittet jetzt Zeugen des Vorfalls sich zu melden.

R?ckfragen bitte an:

Polizei Bremerhaven Uwe Mikloweit Telefon: 0471/ 953 - 1401 E-Mail: u.mikloweit@polizei.bremerhaven.de https://www.polizei.bremerhaven.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/134196/4806079 Polizei Bremerhaven

@ presseportal.de