Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Fu?g?nger l?sen Unfall aus - Polizei sucht Zeugen

29.04.2021 - 14:12:36

Polizeipr?sidium Westpfalz / Fu?g?nger l?sen Unfall aus - ...

Kaiserslautern - Am Mittwoch ist es in der Ludwigstra?e zu einem Unfall gekommen. Eine 31-J?hrige war kurz nach 17 Uhr mit ihrem Auto in Richtung Mainzer Stra?e unterwegs.

An der Ampel zur Einm?ndung in die Salzstra?e rannten zwei Jugendliche ?ber die stadteinw?rts f?hrende Fahrbahn, obwohl die Fu?g?ngerampel f?r sie "Rot" zeigte. Auf der Mittelinsel stoppten sie abrupt. Die Autofahrerin rechnete aber damit, dass die Jugendlichen weiterrennen. Obwohl sie "Gr?n" hatte, bremst sie stark ab, um einen Unfall zu vermeiden. Das erkannte ein nachfolgender Pkw-Fahrer zu sp?t. Der 18-J?hrige konnte nicht mehr rechtzeitig hinter dem Wagen der Frau anhalten. Es kam zum Zusammensto?.

Verletzt wurde niemand. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden von insgesamt etwa 4.000 Euro.

Die beiden Jugendlichen verlie?en die Unfallstelle in Richtung Salzstra?e. Die Polizei ermittelt nun wegen Unfallflucht.

Zeugen, die den Unfall beobachtet haben oder Hinweise auf die Jugendlichen geben k?nnen, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0631 369-2150 bei der Polizei zu melden. |mhm

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Westpfalz

Telefon: 0631 369-1080 oder -0 E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Ver?ffentlichung frei.

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/117683/4902535 Polizeipr?sidium Westpfalz

@ presseportal.de