Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Fu?g?nger gef?hrdet - Zeugen gesucht

23.04.2021 - 17:32:26

Polizeipr?sidium Stuttgart / Fu?g?nger gef?hrdet - Zeugen gesucht

Stuttgart-Feuerbach - Ein unbekannter Fahrer eines dunkelgr?nen Fahrzeugs ist am Mittwoch (21.04.2021) auf der Kreuzung Sieglestra?e/Heilbronner Stra?e, vermutlich mit stark ?berh?hter Geschwindigkeit und trotz Rotlicht ?ber einen Fu?g?nger?bergang gefahren und hat dabei mehrere Fu?g?nger gef?hrdet. Zwei 31- und 39-j?hrige Fu?g?nger ?berquerten gegen 19.00 Uhr die Heilbronner Stra?e ?ber den Fu?g?nger?berweg von der Stadtbahnhaltestelle Sieglestra?e kommend. Als sie sich bereits auf der Fahrbahn befanden, fuhr ein dunkelgr?nes Fahrzeug mit offensichtlich stark ?berh?hter Geschwindigkeit und trotz Rotlicht ?ber den Fu?g?nger?berweg. Die beiden Fu?g?nger konnten gerade noch rechtzeitig zur?ckweichen um einen Zusammensto? zu verhindern. Zwei weitere, bislang unbekannte Passanten mussten ebenfalls zur?ckweichen. Mehrere Fahrzeuge, welche zeitgleich in die Kreuzung einfuhren, mussten wegen des Fahrverhaltens abbremsen. Der Fahrer eines wartenden Fahrzeugs beobachtete das Geschehen und hupte. Zeugen oder weitere Gesch?digte, insbesondere die beiden weiteren Fu?g?nger sowie die genannten Autofahrer, werden gebeten, sich bei den Beamtinnen und Beamten des Polizeireviers 2 Wolframstra?e unter der Rufnummer +4971189903200 zu melden.

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Stuttgart Pressestelle Telefon: 0711 8990-1111 E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de B?rozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Au?erhalb der B?rozeiten: Telefon: 0711 8990-3333 E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110977/4897733 Polizeipr?sidium Stuttgart

@ presseportal.de