Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Frontalzusammensto?

31.03.2021 - 18:42:21

PD Rheingau-Taunus - Polizeipr?sidium Westhessen / ...

Bad Schwalbach - 1. Frontalzusammensto? zweier entgegenkommender Fahrzeuge, Waldems, Riedelbach, Bundesstra?e 275, 30.03.2021, 13.50 Uhr,

(pl)Beim Frontalzusammensto? zweier Fahrzeuge auf der B 275 bei Waldems-Riedelbach wurden am Dienstagnachmittag eine 40-j?hrige Autofahrerin und deren 9-j?hriger Sohn schwer verletzt. Die 40-J?hrige war gegen 13.50 Uhr von Reichenbach kommend auf der Bundesstra?e in Richtung Riedelbach unterwegs. Aus bislang unbekannter Ursache geriet sie in einer Kurve mit ihrem VW Golf auf die Gegenfahrbahn und stie? dort mit einem entgegenkommenden Fahrzeug der Stra?enmeisterei zusammen. Die beiden Verletzten wurden zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Die erheblich besch?digten Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und die Fahrbahn musste aufgrund ausgelaufener Betriebsstoffe gereinigt werden. F?r die Zeit der Unfallaufnahme sowie der Rettungs- und Bergungsarbeiten musste die Bundesstra?e im Bereich der Unfallstelle gesperrt werden. Der bei dem Unfall entstandene Gesamtschaden wird auf rund 28.000 Euro gesch?tzt.

2. Unfall beim Abbiegen - Motorradfahrer und Fahrradfahrerin verletzt, Geisenheim, Johannisberg, Landesstra?e 3272, Schlo?heide 30.03.2021, 18.30 Uhr,

(pl)Bei einem Verkehrsunfall in Johannisberg wurden am Dienstagabend ein 62-j?hriger Motorradfahrer und eine 54-j?hrige Fahrradfahrerin verletzt. Ein 85-j?hriger Autofahrer war gegen 18.30 Uhr mit seinem Opel auf der L 3272 unterwegs und wollte dann in die Stra?e "Schlo?heide" einbiegen. Hierbei ?bersah er offensichtlich den entgegenkommenden Motorradfahrer und es kam zum Zusammensto?. Der 62-J?hrige kam daraufhin zu Fall und kollidierte noch mit der Fahrradfahrerin, welche gerade auf die Landesstra?e einfahren wollte. Die 54-j?hrige Frau wurde aufgrund ihrer Verletzungen zur Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht und der leichtverletzte Motorradfahrer noch am Unfallort entlassen.

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Westhessen Polizeidirektion Rheingau-Taunus Pressestelle Telefon: (0611) 345-1043/1041/1042 E-Mail: pressestelle.ppwh@polizei.hessen.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/47764/4879138 PD Rheingau-Taunus - Polizeipr?sidium Westhessen

@ presseportal.de